KontaktImpressum
Vertriebspartner Infos
Kundenbereich


  Newsletter

Unser Newsletter hält Sie über neue Updates, Funktionen und Möglichkeiten auf dem Laufenden.

Ihre Email
Anrede, Titel
Vorname, Name

  Social Bookmarks

  

  

  Partner

  proficlass

  RBB GmbH & Co. KG

 

Überblick

Im Rahmen der Globalisierung und internationalen Vernetzung hat sich der industrielle Einkauf vom reinen Bestellbüro der Vergangenheit zu einer strategischen Schnittstelle zwischen internen und externen Partnern entwickelt. Täglich müssen sich die Beschaffungsabteilungen neuen Herausforderungen stellen. Diese können sie nur erfüllen, wenn auch die Handelspartner mit modernsten Softwaresystemen arbeiten.

Umfassende Funktionen
Strategisches Ziel von OSG-EProc ist die Etablierung als zentrales Einkaufsportal für alle Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen. Umfangreiche Genehmigungsrichtlinien, Budgetverwaltung und zentrale Controller-Ansichten führen zur Reduzierung von Materialkosten, Prozesskosten und Durchlaufzeiten..

Benutzerfreundlichkeit
Die EProc-Software ist besonders auf die die Bedürfnisse der Endnutzer ausgerichtet und auch von Anwendern mit geringen technischen Kenntnissen leicht zu bedienen. Die intuitive Benutzeroberfläche und vertraute Eingabe-Umgebungen verkürzen die Einarbeitungszeit erheblich.

Flexibel und anpassbar
Durch Parameter-Einstellungen können Aussehen und Funktionsumfang auf die Einzelbedürfnisse eines Anwenders anpasst werden. Zusätzliche Sortimente, Benutzer und Berechtigungen können nachträglich problemlos erfasst werden. Individuelle Ansichten auf das Gesamtsortiment werden mit wenigen Handgriffen durch den Administrator veröffentlicht.

Integrierte WWS/ERP-Systeme
OSG-EProc übernimmt die Daten entweder aus einem integrierten ERP-System oder aus zugewiesenen Produktkatalogen. Die Kommunikation läuft über definierte Schnittstellen (Beispiel BMEcat oder CSV). Über den Import-Generator können weitere ERP-Systeme angeschlossen werden. Verfügbarkeit, Preise, Rabatte werden im Moment der Anfrage vom Shopsystem aus der Warenwirtschaft gelesen und angezeigt. Eine redundante Datenhaltung ist ausgeschlossen.

Schneller Einblick in relevante Daten
Das integrierte Statistik- und Analysemodul liefert jederzeit die aktuellen Informationen über den Bestellstatus und den aktuellen Verbrauch einzelner Kostenstellen.

Schnelle Inbetriebnahme
Durch vorkonfigurierte Einstellungen ist das System in kürzester Zeit betriebsbereit. Layout und Design können an das Aussehen des Industriepartners angepasst werden. Kostenstellen, Liefer- und Versandadressen und Benutzer werden über CSV-Import-Schnittstellen implementiert.

Bestelllisten und Schnellerfassung
Industrielle Einkäufer haben oft wiederkehrende Artikelbestellungen. OSG-EProc verfügt für solche Aktionen über komplette Funktionen, die eine sehr schnelle Artikelerfassung (auch unter Berücksichtigung von Varianten und Zubehör) ermöglichen.






Neuigkeiten
© 2016 OSG Neue Medien mbH
Donnerschweer Straße 172 - D-26123 Oldenburg
Tel. +49 (0)441 / 350 42 300
Fax: +49 (0)441 / 350 42 400
Email: info@osgmbh.de-Internet: www.osgmbh.de
Bestellkosten reduzieren www.emailtool.de www.osgtrader.de www.elkat.de